Badplanung Bäder kleiner 4qm

baeder-kleiner-4qm-leiste

MINIBÄDER – GANZ GROSS GEPLANT...

Wie Sie aus Ihrem kleinen Bad ein wahres Raumwunder machen!

 

Badezimmer mit Grundflächen von weniger als 4m²
sind die
wahren Herausforderungen für jeden Planer.

Damit Ihr neues Bad gelingt, sollten Sie diese
10 Regeln für mehr Bad beachten:

 

1 WENIGER IST MEHR…
Verzichten Sie auf alles, was Sie nicht auf lange Sicht

in Ihrem Bad benötigen!
2 RAUMSPARENDE BADOBJEKTE…
Wählen Sie Objekte mit geringerem Platzbedarf und

raumsparenden Formen!
3 WANDHÄNGENDE BADEINRICHTUNG…
Planen Sie möglichst Bodenfreiheit – die Ihnen im Bad das
Gefühl von mehr Platz gibt!
4 DUSCHBODEN MÖGLICHST FLIESEN…
Fliesen Sie den Boden auch im Duschbereich mit den gleichen
Bodenfliesen, damit die Bodenfläche größer wirkt.
5 VIEL LICHT – VIEL BAD
Nutzen Sie hell strahlenden Lichtquellen um das Bad
größer wirken zu lassen!
6 GROSSE SPIEGELFLÄCHEN
Gestalten Sie mit Wandspiegel, die dem Bad eine großzügige
optische Wirkung verleihen!
7 WÄNDE UND DECKE HELL
Vermeiden Sie dunkle Wand- und Deckenflächen, die
eine raumverkleinernde Wirkung haben!
8 DUSCHABTRENNUNG WEGKLAPPEN
Planen Sie die Dusche, wenn möglich, mit wegklappbarer
Duschabtrennungen – für mehr Bewegungsraum!
9 TÜRANSCHLAG ÄNDERN
Prüfen Sie, ob durch Änderung des Türanschlags
sich eine bessere Möglichkeit zur Raumnutzung ergibt.
10 BARRIEREN VERMEIDEN
Verzichten Sie auf Trennmauern, unnötige Vorwände und
Stufen, damit die Badfläche nicht noch kleiner wird.

 

kleine-baeder-minibaeder-1

 

kleine-baeder-minibaeder-2

Sie möchten für Ihr zukünftiges Bad richtig gute Entscheidungen treffen und Fehler vermeiden?

Dann lesen Sie unser GRATIS BADMAGAZIN „Ideen für kleine Bäder“ mit vielen Tipps, Ideen und Lösungen rund ums kleine Bad.

Gratis-Exemplar hier bestellen

BADKONZEPTE FÜR BÄDER KLEINER 4QM...

Das auch kleinste Badezimmer komfortabel und großzügig geplant sein können,
sehen Sie an den folgenden Beispielen…

3,8m² Komfortdusche statt Wanne
3-8qm-komfortdusche-statt-wanne-BW12

3,9m² Wannenbad wird Duschbad
3-9qm-wannenbad-wird-duschbad-BW7

2,8m² Gäste-WC bekommt Dusche
2-8qm-gaeste-wc-bekommt-dusche-BW16

BADRAUMWUNDER 12

Das in die Jahre gekommen Wannenbad wird durch eine große Fünfeckdusche in ein großzügiges Duschbad verwandelt.
Der Zugang zum Fenster wird durch ein, an der Wand hängendes Eck-WC erleichtert.
Der Eckwaschtisch bekommt eine große Ablage, Unterschränke und eine Eckspiegelanlage. Hinter der Tür schaffen Hochschränke neben dem Sprossenheiz-körper zusätzlichen Stauraum.

BADRAUMWUNDER 7

Das Wannenbad aus den 1980ern wird in ein kom-fortables Duschbad umgebaut.
Mangels ausreichend großer Ecke ist dies nur mit einer speziellen Duschform möglich.
Ein wandhängendes Eck-WC „versteckt“ sich etwas hinter dem Duschglas und erleichtert damit den Zugang zum Fenster.
Der Eckwaschtisch hat eine Ablage, Unterschrank und einen Eckspiegelschrank. Zwei Hochschränke schaffen zusätzlich Stauraum.

BADRAUMWUNDER 16

Das Gäste-WC soll den Gästen zukünftig eine Duschgelegenheit bieten.
Hierzu erhält der hintere Teil des Bades ein ca. 10 cm hohes Podest, in dem der Duschablauf ebenerdig eingelassen wird.
Die Duschgläser werden nach dem Duschen einfach an die Wand weggeschwenkt. Hierdurch wird der Weg zum WC und Fenster frei.
Ein schlanker Waschtisch und ein Sprossenheizkörper und das Bad ist komplett.

3,5m² Duschbad + Bidet
3-5qm-duschbad-bidet-BW42

3,3m² Duschbad mit Waschmaschine
3-3qm-duschbad-mit-waschmaschine-BW15

3,4m² Modernes Komfort-Duschbad
3-4qm-modernes-komfort-duschbad-BW29

BADRAUMWUNDER 42

Das 3,5m² - Wannenbad wird altersgerecht modernisiert. Anstelle der Badewanne vor dem Fenster, entsteht ein WC-Bidet-Bereich.
Hierdurch wird der Zugang zum Fenster frei.
Die Dusche ist ebenerdig und rutschhemmend gefliest und mit einer gebogenen Duschabtrennung versehen.
Nach dem Duschen wir das Duschglas einfach an die Wand weggeschwenkt.
Die große Waschtischanlage mit Spiegelschrank bietet viel Stauraum und ausreichend Ablagemöglichkeiten.

BADRAUMWUNDER 15

Die Badewanne macht Platz für eine große Walk-in-Dusche und einen versteckten Stellplatz für die Wasch-maschine.
Durch eine geschickte Anordnung der Glas-Schiebe-elemente wir zum einen der Weg frei zu WC und Fenster zum anderen zur Waschmaschine.
Die Duschgläser können so verschoben werden, dass Waschmaschine und WC beim Duschen vor Spritz-wasser geschützt sind.
Ein feststehendes Duschglas schützt den Waschtischbereich.

BADRAUMWUNDER 29

Das kleine Duschbad im Keller eines Bungalows wird modernisiert. Die Duschwanne soll durch einen bodenebenen, gefliesten Duschbereich ersetzt werde.
Durch Drehen des Türanschlages und den wegklappbaren Duschgläsern ergibt sich deutlich mehr Bewegungsraum.
Das WC wird um 90° gedreht und macht damit Platz für eine große Waschtischanlage.
Der Edelstahl-Heizkörper kann problemlos im Duschbereich platziert werden.

Sie planen eine Badrenovierung? Dann nutzen Sie unsere Gratis-Erstberatung…

vereinbaren Sie einen Termin zur Erstberatung und bringen Sie eine Skizze Ihres Bades (evtl. Fotos) mit
lassen Sie uns erste Lösungen finden, wie Sie Ihr Wunschbad am besten realisieren können
holen Sie sich wertvolle Ideen zu Planung, Einrichtung und Gestaltung
und staunen Sie über außergewöhnliche Badkonzepte in unserer Ausstellung.

Tel. 0611 – 97458 – 0 anrufen und Termin vereinbaren!

badausstellung-wiesbaden-badraumwunder

Adresse

Ausstellung... Badraumwunder
Rheinstraße 22
65185 Wiesbaden
anrufen… 0611 – 97458 - 0
mailen… info@badraumwunder.de
badausstellung-wi

Bäderausstellung

geöffnet… Di – Fr 10 – 13 und 15 – 18 Uhr
Sa 10 – 16 Uhr
parken... Parkstreifen Rheinstraße
Parkhaus Luisenplatz
Parkhaus Rhein-Main-Halle

badraumwunder wiesbaden map

Kontakt & Infos

Kontakt…
Anfahrt…
Tipps…
Kosten…

reinhold-jutta-henninger-badraumwunder2

 

Schausonntag
12. März 11 - 16 Uhr
Badraumwunder "live" erleben.

Schausonntag